„Information ist nicht Wissen, Wissen ist nicht Weisheit, Weisheit ist nicht Wahrheit, Wahrheit ist nicht Schönheit, Schönheit ist nicht Liebe, Liebe ist nicht Musik, Musik ist das Beste.“

Frank Zappa (1940-93), amerikanischer Rockmusiker



Musikschulverband

Musikschulen im Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Sachsen e.V.

Im Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Sachsen e.V. sind derzeit 25 Musikschulen zusammengeschlossen. Sie erfüllen im Freistaat Sachsen die Richtlinien und qualitativen Standards des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. (VdM) und gewährleisten ein hochwertiges und nahezu flächendeckendes Angebot an Musikunterricht.

An den im Musikschulverband zusammengeschlossenen Schulen werden sachsenweit mehr als 67.000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Die Musikschulen leisten somit eine unverzichtbare Basisarbeit für die Entwicklung und die Pflege der Musikkultur im Freistaat Sachsen. Die öffentlichen kommunalen Musikschulen Sachsens führen Kinder und Jugendliche kontinuierlich und kompetent an die Musik heran und leiten sie zum aktiven gemeinschaftlichen Musizieren an. Durch vielfältige und enge Kooperationsbeziehungen zu Laienmusikvereinen, allgemeinbildenden Schulen, kirchlichen und gemeinnützigen Einrichtungen, erfüllen sie die Aufgaben einer kommunalen bzw. regionalen Anlaufstelle für alle fachlichen Fragen der musischen Bildung und Erziehung sowie der musikpädagogischen Aus- und Weiterbildung.

Die Arbeit der Musikschulen im Musikschulverband zählt zur kulturellen Grundversorgung unserer Gesellschaft. Ihre Finanzierung ist somit auch eine öffentliche Aufgabe. Über ein Drittel der Kosten werden von den Nutzern der Einrichtungen selbst getragen. Die Städte, Gemeinden und Landkreise Sachsens übernehmen als Träger der Musikschulen den größten Teil der verbleibenden Kosten. Der Freistaat Sachsen hat seinen Beitrag zur Musikschulförderung seit 1991 durch eine Förderrichtlinie gesetzlich abgesichert.
Im Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Sachsen e.V. sind derzeit 25 Musikschulen zusammengeschlossen. Sie erfüllen im Freistaat Sachsen die Richtlinien und qualitativen Standards des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. (VdM) und gewährleisten ein hochwertiges und nahezu flächendeckendes Angebot an Musikunterricht.


weiterführende Informationen - siehe oben rechts!

 Infos
Was sind Musikschulen? Der Strukturplan des VdM
Das Lehrplanwerk des VdM
Literaturempfehlungen für Musikschullehrer
Der VdM - Zahlen und Fakten
Stellenangebote


Kontakt zum LVdM
Telefon
0341 98 363 96
Fax
0341 98 363 97
E-Mail